StartseiteWelcome Page

Herzlich willkommen beim Edirom-Projekt!

Das Edirom-Projekt befasst sich mit der „Entwicklung von Werkzeugen für digitale Formen wissenschaftlich-kritischer Musikeditionen” – so der offizielle Titel des Projekts. Auf dieser Internetseite möchten wir Ihnen grundlegende Informationen zu verschiedenen Bereichen des Projekts zur Verfügung stellen. Sollten Sie weitergehende Fragen, Kritik oder Anregungen für uns haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Der Begriff der Digitalen Musikedition bezieht sich nicht allein auf den Publikationsweg einer Ausgabe; vielmehr impliziert er auch veränderte mediale Bedingungen und Konzepte editorischer Arbeit. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über den konzeptionellen Hintergrund der Arbeit mit Edirom.

[mehr zu Digitaler Musikedition...]

In diesem Bereich finden Sie Informationen über das Forschungsprojekt. Neben einem kurzen Abriss über die Geschichte des Projekts betrifft dies vor allem die Mitarbeiter sowie aus dem Projekt heraus entstandene Publikationen.

[genaueres zum Projekt...]

Ein zentraler Bereich des Projekts ist die Entwicklung von speziellen Werkzeugen sowohl zur Anzeige als auch zur Erstellung digitaler Editionen. In diesem Bereich finden Sie alle wesentlichen Informationen zu den einzelnen Tools inklusive Downloadmöglichkeiten und Dokumentationen.

[lesen Sie mehr zu unserer Software...]

Ein wesentliches Ziel des Edirom-Projekts ist es, die eigene Arbeit an konkrete Editionsvorhaben zu koppeln, um so einerseits realistische Anforderungen voraussetzen zu können, andererseits aber die Praxistauglichkeit der eigenen Entwicklungen unmittelbar bewerten zu können. Lesen Sie im Folgenden über die verschiedenen Kooperationspartner von Edirom.

[unsere Kooperationen im Detail...]


Aktuelles

Im Moment haben wir keine aktuellen Ankündigungen. Bisherige Ankündigungen finden Sie im Nachrichtenarchiv.